Auto-Cross Staatsmeister

 
Auto-Cross Staatsmeister

Marco Braun ist der erste und jüngste Auto-Cross Staatsmeister Österreich

Beim letzten Lauf zur Staatsmeisterschaft in Hollabrunn wurde Marco zweiter und sicherte sich dadurch überlegen nach acht Läufen den Staatsmeistertitel bei den Auto-Crossern in der Kategorie Racer-Buggy.

Die Staatsmeisterfeier ist am 28. November in Groß-Gerungs.
Marco Braun bestritt mit seinem Racer-Buggy im Wettkampf-Jahr 2015 acht ÖMSV-Rennen und zusätzlich noch sechs Clubrennen beim Weinviertler Racing Team in Hollabrunn.
Im Racing-Team des WRT-Hollabrunn fahren Teilnehmer der Altersklasse zwischen 5 und 9 Jahren und Marco wurde bereits 2014 Clubmeister des WRT-Hollabrunn.

Die Racer-Buggy’s sind ausgelegt wie die Buggy’s der Erwachsenen-Klasse, wobei die Motoren bis 160 ccm haben, die Einsitzer-Buggys sind sicher gebaut mit Überroll-Bügel, die Fahrer-Kabine mit geschlossenem Gitter, 5-Punkt Sicherheitsgurte und selbstverständlich wird zusätzlich noch mit Helm und Nackenschutz gefahren.

Marco Braun begann schon mit 3 Jahren Racer-Buggy zu fahren und übte anfangs noch zuhause am Firmengelände hinter dem Autohaus Braun in Lanzendorf. Er hat seinen Buggy „Die rote Eva“ getauft.

Beitrag jetzt teilen

Alle verfügbaren Downloads auf einen Blick